Mobile Etikettendrucker

Mobile Etikettendrucker für den vielfältigen Einsatz in Branchen aller Art

Mithilfe mobiler Etikettendrucker können Sie die unterschiedlichsten Gegenstände, Materialien, Maschinen und Werkzeuge sowie Kabel beschriften. Die Etiketten lassen sich praktisch über das mobile Gerät erzeugen und anschließend aufkleben. Eine Eingabe gelingt dank integrierter Tastatur samt Zahlen und Buchstaben sowie diverser Sonderzeichen. Unsere mobilen Etikettendrucker sind äußerst robust und eignen sich für den Einsatz in den unterschiedlichsten Branchen. Gerne helfen wir Ihnen dabei, den für Sie passenden Drucker für die mobile Anwendung zu finden.

Mobile Etikettendrucker für den vielfältigen Einsatz in Branchen aller Art Mithilfe mobiler Etikettendrucker können Sie die unterschiedlichsten Gegenstände, Materialien, Maschinen und Werkzeuge... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mobile Etikettendrucker

Mobile Etikettendrucker für den vielfältigen Einsatz in Branchen aller Art

Mithilfe mobiler Etikettendrucker können Sie die unterschiedlichsten Gegenstände, Materialien, Maschinen und Werkzeuge sowie Kabel beschriften. Die Etiketten lassen sich praktisch über das mobile Gerät erzeugen und anschließend aufkleben. Eine Eingabe gelingt dank integrierter Tastatur samt Zahlen und Buchstaben sowie diverser Sonderzeichen. Unsere mobilen Etikettendrucker sind äußerst robust und eignen sich für den Einsatz in den unterschiedlichsten Branchen. Gerne helfen wir Ihnen dabei, den für Sie passenden Drucker für die mobile Anwendung zu finden.

Filter schließen
 
von bis
  •  
- Brady BMP21 PLUS mobiles Beschriftungsgerät

- für alltägliche Anwendungen
- Druckbreite bis 19 mm
- für bis zu 100 Etiketten pro Tag

ab 93,99 € *
- BMP41 tragbarer Etikettendrucker mit LabelMark im EU Kit

- Ideal für Labor und Industrie
- Druckbreite bis 25 mm
- für bis zu 250 Etiketten pro Tag

470,05 € *
- BMP71 mobiler Etikettendrucker mit QWERTZ Tastatur im EU Kit

- der Alleskönner für die Industrie
- Druckbreite bis 50 mm
- bis zu 1000 Etiketten pro Tag

1.112,65 € *

Im Folgenden können Sie einige Informationen über mobile Etikettendrucker sowie über die einzelnen Produkte abrufen. Klicken Sie hierfür einfach auf die gewünschte Bezeichnung:

 

Was versteht man unter mobilen Etikettendruckern? – eine Definition

Mit mobilen Etikettendruckern können Sie Etiketten schnell und einfach erzeugen. Hierfür geben Sie einfach die Beschriftung über die integrierte Tastatur ein und lassen das Etikett erzeugen, sodass dieses Ihren Vorstellungen entspricht. Es ist möglich, Änderungen vorzunehmen, sodass kleine Vertipper oder andere Fehler nicht ausgedruckt werden. Das spart letztlich Verbrauchsmaterial und sorgt für eine eindeutige und korrekte Kennzeichnung.

Sie können die ausgedruckten Etiketten praktisch überall aufkleben, wo Sie saubere und glatte Oberflächen vorfinden. Dort haften die Aufkleber am besten und sorgen für eine gute Sicht- und Lesbarkeit. Ein mobiler Etikettendrucker liegt gut in der Hand und kann schnell mitgenommen werden, sodass die Arbeiten in den verschiedensten Branchen mithilfe eines solch praktischen Geräts erledigt werden können.

BMP21 Plus von Brady als tragbares Beschriftungsgerät für alle Einsteiger

Wenn Sie sich für einen mobilen Etikettendrucker interessieren und zuvor noch kein solches Gerät in Ihrem Unternehmen verwendet haben, ist der BMP21 Plus von Brady vielleicht genau der richtige Drucker für Sie, denn dieser wird mit einem praktischen Set geliefert und ermöglicht somit verschiedenste Anwendungen.

Der Etikettendrucker BMP21 Plus in der Übersicht:

  • Etiketten: bis zu 50 pro Tag als Endlosbänder via Thermotransfer-Drucktechnologie
  • Farben: Gerät mit LCD-Schwarzweiß-Display für den einfarbigen Druck
  • Speicher: 12 Etiketten können vorgefertigt und abgespeichert werden
  • Akku: Lithium-Ionen-Akku oder Batterie möglich
  • Zubehör: Hartschalenkoffer mit mobilem Etikettendrucker, Akku und Netzteil
  • Besonderheiten: automatische Formatierung, Haltevorrichtung für Etiketten sowie Gummi-Stoßschutz

 

Sie können den BMP21 Plus von Brady für die Lager-, Lean-, Leitungs- und Kabelkennzeichnung genauso einsetzen, wie zur Kennzeichnung von Patch-Panels und Klemmblöcken. Außerdem eignet sich der mobile Etikettendrucker für Typenschilder, zur allgemeinen und industriellen Beschriftung sowie zur Verwendung innerhalb der Sprach- und Datenkommunikation.

BMP41 von Brady als portabler Drucker für alle Kennzeichnungsanforderungen

Mit dem BMP41 von Brady erhalten Sie eine größere und zugleich robustere Variante des BMP21 Plus. Er bewährt sich als wahrer Allerkönner unter den mobilen Etikettendruckern und eignet sich für zahlreiche Anwendungsbereiche innerhalb der Industrie, dem Handel und der Produktion.

Etikettendrucker BMP41 in der Übersicht:

  • Etiketten: bis zu 250 pro Tag als Endlosbänder und vorgestanzte Etiketten via Thermotransfer-Drucktechnologie
  • Farben: Drucker mit LCD-Schwarzweiß-Display zum einfarbigen Ausdrucken
  • Speicher: bis zu 25.000 Etiketten dank 48 Megabyte an integriertem Speicherplatz
  • Akku: Nickel-Akku
  • Zubehör: Hartschalenkoffer mit Drucker, Akku, Kassette, USB-Kabel und AC-Adapter sowie Netzteil, Produkt-CD samt Treiber, Anleitung und LabelMark-Software
  • Besonderheiten: USB-Anschluss zur Übertragung an den Computer, LabelMark sowie über 100 Verbrauchsmaterialien zur Auswahl

 

Sie können den BMP41 vor allem für die Kennzeichnung im Bereich von Laboren, Kliniken und innerhalb der Medizintechnik einsetzen. Auch für den elektrischen Bereich eignet sich der mobile Etikettendrucker und findet dort in der Schalttafel-, Leitungs- und Kabelkennzeichnung Anwendung. Außerdem kommt das Gerät auch zur allgemeinen Beschriftung in der Industrie zum Einsatz.

BMP71 von Brady als mobiler Etikettendrucker für vielfältige Nutzungen

Möchten Sie in Ihrem Unternehmen einen portablen Drucker nutzen, der sich möglichst vielfältig einsetzen lässt, so ist der BMP71 von Brady die richtige Wahl. Er zeichnet sich vor allem durch seine flexible Anwendung aus, mit der fast keine Wünsche mehr übrig bleiben.

Etikettendrucker BMP71 im Überblick:

  • Etiketten: bis zu 1.000 Etiketten pro Tag als Endlosbänder und vorgestanzte Etiketten dank Thermotransfer-Drucktechnik
  • Farben: Gerät mit LCD-Farbdisplay für das einfarbige Druckergebnis
  • Speicher: bis zu 100.000 Etiketten dank 200 Megabyte zur Verfügung stehendem Speicherplatz
  • Akku: NiMH-Akku
  • Zubehör: Hartschalenkoffer mit Drucker, zwei Etikettenrollen und einer schwarzen Farbbandkassette, Akku, AC-Adapter und USB-Kabel sowie Rollenadapter, Anleitung, Produkt-CD und Reinigungsset
  • Besonderheiten: vollständige QWERTZ-Tastatur, USB-Anschluss zum Übertragen und Gestalten am PC sowie über 400 Verbrauchsmaterialien zur Auswahl

 

Wählen Sie den BMP71 von Brady, so können Sie zahlreiche Kennzeichnungen vornehmen. Der mobile Etikettendrucker eignet sich sowohl zur Labor- und Sicherheitskennzeichnung als auch zur Leitungs- und Kabelkennzeichnung. Er wird aufgrund seiner Vielzahl an Möglichkeiten aber auch zur allgemeinen Kennzeichnung sowie zum Markieren von Elektroteilen genutzt.

BBP31 und BBP33 von Brady als leistungsstarke Tischdrucker für jeden Betrieb

Um noch mehr Möglichkeiten zu erhalten, lohnt es sich, neben dem mobilen Etikettendrucker, auch einen leistungsstarken Tischdrucker für die vielfältigen Anforderungen an Beschriftungen jeglicher Art einzusetzen. Zu diesen Geräten zählen auch der BBP31 sowie der BBP33 von Brady.

Etikettendrucker BBP31 im Überblick:

  • Etiketten: etwa 600 kleine oder 300 große Etiketten pro Tag als Endlosbänder und vorgestanzte Etiketten via Thermotransfer
  • Farben: einfarbiger Druck
  • Tastatur: ausklappbar
  • Art: Stand-alone bzw. mit Computer-Anschluss
  • Materialien: mehr als 300 Etiketten und 15 Materialien zur Auswahl
  • Besonderheiten: Anschluss via USB, Ethernet und je nach Modell auch WiFi oder Bluetooth

 

Der Etikettendrucker BBP33 im Detail:

  • Etiketten: rund 1.000 Mini-Etiketten, 600 kleine oder 300 große Etiketten pro Tag als Endlosbänder und vorgestanzte Etiketten dank Thermotransfer
  • Farben: einfarbiger Druck
  • Tastatur: keine, nur über PC bedienbar
  • Art: externer Etikettendrucker
  • Materialien: mehr als 600 Etiketten, 40 Materialien und individuelle Größen zur Auswahl
  • Besonderheiten: mit USB-Anschlussoption und Ethernet sowie bei Bedarf mit WiFi oder Bluetooth

 

Der Unterschied der beiden Etikettendrucker liegt vor allem darin, dass der BBP31 als Stand-alone-Drucker fungiert, wohingegen der BBP33 als externer Drucker am PC Verwendung findet. Ansonsten verfügen die beiden Geräte über zahlreiche Gemeinsamkeiten, können sogar teilweise dieselben Materialien nutzen. Sie eignen sich vor allem für Sicherheits- und Anlagenkennzeichnungen sowie für Lean- und 5S-Anwendungen.

Diese Vorzüge genießen Sie mit mobilen Etikettendruckern aus unserem Shop

Etikettendrucker sind in vielen unterschiedlichen Branchen gefragt, was nicht zuletzt am hohen Nutzen der Geräte liegt. Vor allem mobile Etikettendrucker haben zahlreiche Vorzüge, wenn es um die effektive Arbeit in einem jeden Unternehmen geht. Darum entscheiden sich auch immer mehr Firmen für den Einsatz der kleinen Alleskönner.

Zu den Vorteilen von mobilen Etikettendruckern zählen vor allen Dingen die folgenden Punkte:

  • Die Drucker sind schnell in der Handhabung und können einfach und unkompliziert bedient werden.
  • Sie drucken schnell und unter höchster Qualität, was die Arbeitsprozesse in allen Bereichen beschleunigt.
  • Unsere Geräte eignen sich für die unterschiedlichsten Kennzeichnungen, was sie im Einsatz flexibel macht.
  • Mit mobilen Etikettendruckern können Sie Gegenstände und Maschinen sauber beschriften und sorgen so für eine hohe Sicht- und Lesbarkeit.
  • Dank Etikettendruckern tragen Sie zur Sicherheit in Ihrem Unternehmen bei, denn die Etiketten haften besonders lange und können mit Sicherheitshinweisen versehen werden.
  • Mobile Etikettendrucker sind schnell einsatzbereit und sorgen so für Ordnung und Struktur – ganz gleich, in welcher Branche Sie tätig sind.

 

Durch die vielen Vorteile, die mit den mobilen Etikettendruckern einhergehen, gelten diese als besonders beliebte Arbeitsmittel, die dank vielfältigster Verbrauchsmaterialien individuell erweiterbar sind und so auf jeden Bereich aus Industrie, Handel und Produktion zugeschnitten werden können.

Fazit: Mit einem mobilen Etikettendrucker entscheiden Sie sich für einen echten Allrounder
Wer effektiv arbeiten möchte, der kommt um praktische Beschriftungen im Arbeitsalltag nicht herum. Diese sorgen nämlich sowohl für eine schnellere Auffindbarkeit als auch für eine hohe Sicherheit in Ihrem Unternehmen. Mit mobilen Etikettendruckern können Sie selbst entscheiden, wie die jeweiligen Etiketten aussehen sollen, und können auf diese Weise auf eine individuelle Struktur setzen. In unserem Shop finden Sie die portablen Drucker in höchster Qualität und mit dem passenden Verbrauchsmaterial. Sehen Sie sich direkt um und wählen Sie das Gerät, das Ihnen bei den täglich anfallenden Aufgaben hilft. Gerne beraten wir Sie bei Ihrem Vorhaben, mobile Etikettendrucker in Ihrem Betrieb einzusetzen.

Zuletzt angesehen