Parkplatz-Absperrungen

Parkplatz-Absperrungen mit individuellen Verriegelungen schützen vor unerwünschten Fremdparkern

Um den Parkplatz effektiv abzusichern, kommen diverse Parkplatz-Absperrungen zum Einsatz. Diese lassen sich sowohl privat als auch gewerblich nutzen. Sehen Sie sich die vielfältigen Absperrtechniken in unserem Online-Shop an.

 

Parkplatz-Absperrungen mit individuellen Verriegelungen schützen vor unerwünschten Fremdparkern Um den Parkplatz effektiv abzusichern, kommen diverse Parkplatz-Absperrungen zum Einsatz. Diese... mehr erfahren »
Fenster schließen
Parkplatz-Absperrungen

Parkplatz-Absperrungen mit individuellen Verriegelungen schützen vor unerwünschten Fremdparkern

Um den Parkplatz effektiv abzusichern, kommen diverse Parkplatz-Absperrungen zum Einsatz. Diese lassen sich sowohl privat als auch gewerblich nutzen. Sehen Sie sich die vielfältigen Absperrtechniken in unserem Online-Shop an.

 

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- Parkplatzsperre "Schmetterling" zum Umklappen, rot-weiß, verzinkt

Parkplatzsperre CrashStop als Schmetterlingspfosten zum Umklappen mit Schloss

ab 142,80 € *

 

Definition: Was sind Parkplatz-Absperrungen und wozu werden sie genutzt?

Gerade in Großstädten werden Parkplätze zunehmender knapper, weshalb sich immer mehr Menschen dazu entschließen, persönliche Parkplätze für die Arbeit oder die Wohnung zu mieten. Damit diese Parkplätze aber ausschließlich vom Besitzer und den befugten Personen genutzt werden können, ist es wichtig, Parkplatz-Absperrungen einzusetzen.

Diese Absperrsysteme verhindern, dass sich andere Autofahrer auf den Parkplatz des Besitzers stellen können und vermeiden unnötige Wartezeiten oder gar das Abschleppen des anderen Fahrzeugs. Oftmals ist es nämlich nicht ausreichend, den Parkplatz als Privatparkplatz eines Unternehmens oder Wohnhauses zu kennzeichnen, da es trotz allem Anwohner, Fremdparker und sonstige unerwünschte Parker gibt.

Mit Parkplatz-Absperrungen können die Parklücken deutlich gekennzeichnet werden, sodass das Parken eines Fremden nicht möglich ist. Der Besitzer der Stellfläche kann zudem problemlos parken, indem die Absperrung entfernt wird, wie beispielsweise mit dem dazugehörigen Schlüssel.

Varianten der Parkplatzsperren – diese Arten sind im Online-Shop erhältlich

Betriebe, Kommunen und Privatpersonen, die eine Durchfahrt, Einfahrt oder einen Parkplatz vor Fremdparkern schützen möchte, können hierfür die unterschiedlichsten Parkplatz-Absperrungen nutzen.

Sie haben die Wahl zwischen den folgenden Arten von Absperrungen:

  • Parkplatz-Barriere zum Aufdübeln
  • Sperren mit Dreikantschloss
  • Parkplatzabsperrung mit Sperrstab und Vorhängeschloss
  • Parkplatzsperre klappbar
  • Absperrpfosten mit und ohne Absperrkette

 

Ganz gleich, ob Sie sich für Pfosten mit Absperrbügel oder Schloss entscheiden, die Parkpfosten klappbar auswählen oder auf die umlegbare Variante verzichten wollen, eines haben die Absperrsysteme gemeinsam: Sie sorgen dafür, dass Ihre Zufahrten frei bleiben und andere Fahrzeuge nicht den Zutritt zu Ihrem Gelände versperren. Darauf weisen auch die Parkbügel in der Signalfarbe rot-weiß hin.

Einsatzmöglichkeiten von Parkplatz-Absperrungen in der Praxis

Die Systeme aus der Verkehrstechnik kommen immer häufiger zum Einsatz, um das unerwünschte Abstellen von Fahrzeugen zu verhindern. In der Praxis nutzen vor allem Gewerbetreibende diese Technik, doch auch immer mehr Privatpersonen und öffentliche Einrichtungen kommen in den Genuss der Parksperren.

Unter anderem finden Parkplatz-Absperrungen in diesen Bereichen Anwendung:

  • um Stellplätze, Parkdecks und Betriebseinfahrten freizuhalten und unerwünschtes Parken zu verhindern
  • als Kennzeichnung und Absperrung des Betriebsgeländes und um Unbefugten keinen Zutritt zu gewähren
  • um freie Parkflächen für Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner bereitstellen zu können
  • als Sicherheitsmaßnahme, um wichtigen Lieferfahrzeugen oder Notfallfahrzeugen den Weg zum Unternehmensgelände freizuhalten

 

Parkplatz-Absperrungen lassen sich vielfältig einsetzen und sind somit weitaus mehr als nur Hilfsmittel, um einen Autoplatz freizuhalten. Sie dienen auch der Sicherheit und können darüber hinaus auch freie Zufahrten in akuten Notsituationen sicherstellen.

Vorzüge von Parkplatzbügeln: warum Sie auf die Maßnahmen setzen sollten

Immer mehr Betriebe, öffentliche Einrichtungen und Privatpersonen entscheiden sich für Parksperren, um Stellflächen und Wege freizuhalten. Klappbare Parkplatzsperren erweisen sich dabei als besonders praktisch, doch auch die Variante mit Bügel hat bei den Interessenten ihren Reiz.

Diese Vorteile bringt eine Verriegelung mit sich:

  • schnelle und unkomplizierte Montage
  • praktische Anwendung, insbesondere im Falle von kippbaren oder klappbaren Parkplatzbügeln
  • hochwertige und robuste Aufmachung, dank Parkbügeln aus Metall
  • lange und flexible Nutzung der Parkplatz-Absperrungen
  • Einsatz der Sperrbügel in den unterschiedlichsten Bereichen

 

Einen großen Vorteil bieten klappbare Parkplatzsperren, da sich diese schnell umlegen lassen, sodass ein problemloses Einfahren in die Parklücke möglich wird. Mit einem Schlüssel kann der klappbare Sperrbügel in Richtung Boden geneigt werden, sodass das Fahrzeug über dem Parkbügel auf den Stellplatz fahren kann.

Fazit: Parkbügel klappbar – praktisch und schnell in der Handhabung

Heutzutage sind viele Absperrsysteme so konzipiert, dass diese klappbar sind. Dies erweist sich als praktisches System im Alltag mit reichlich Zeitersparnis, welches von Firmen und Privatpersonen gleichermaßen gerne genutzt wird. Lassen Sie sich jetzt kostenlos von unseren Experten zu den Parkplatz-Absperrungen beraten und kontaktieren Sie unsere SQS-Kundenberatung.

 

Zuletzt angesehen