Taschenlampen bieten Sicherheit in der Dunkelheit

Mit Taschenlampen lassen sich die unterschiedlichsten Einsatzbereiche abdecken. Sie können sowohl im Dunkeln eingesetzt werden als auch im sicherheitstechnischen Bereich Anwendung finden. Dank verschiedener Ausführungen und diversen Ausstattungen sind die Taschenlampen nahezu überall anwendbar. Beim Kauf sollten Sie deshalb genauestens prüfen, wofür Sie die Taschenlampe benötigen und ob sie für einen speziellen Einsatz gedacht ist. In manchen Fällen kann es zum Beispiel sinnvoll sein, auf eine Stirnlampe zu setzen.

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Taschenlampen, die unterschiedliche Kriterien erfüllen. So stehen Ihnen unter anderem Taschenlampen mit jeweils anderen Leuchtweiten zur Verfügung. Schauen Sie sich in unserem Online-Shop um und entscheiden Sie sich dann für eine der preisgünstigen und qualitativ hochwertigen Taschenlampen.

Die wichtigsten Informationen zu den Taschenlampen haben wir hier für Sie zusammengefasst:

 

Mit Taschenlampen lassen sich die unterschiedlichsten Einsatzbereiche abdecken. Sie können sowohl im Dunkeln eingesetzt werden als auch im sicherheitstechnischen Bereich Anwendung finden. Dank... mehr erfahren »
Fenster schließen
Taschenlampen bieten Sicherheit in der Dunkelheit

Mit Taschenlampen lassen sich die unterschiedlichsten Einsatzbereiche abdecken. Sie können sowohl im Dunkeln eingesetzt werden als auch im sicherheitstechnischen Bereich Anwendung finden. Dank verschiedener Ausführungen und diversen Ausstattungen sind die Taschenlampen nahezu überall anwendbar. Beim Kauf sollten Sie deshalb genauestens prüfen, wofür Sie die Taschenlampe benötigen und ob sie für einen speziellen Einsatz gedacht ist. In manchen Fällen kann es zum Beispiel sinnvoll sein, auf eine Stirnlampe zu setzen.

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Taschenlampen, die unterschiedliche Kriterien erfüllen. So stehen Ihnen unter anderem Taschenlampen mit jeweils anderen Leuchtweiten zur Verfügung. Schauen Sie sich in unserem Online-Shop um und entscheiden Sie sich dann für eine der preisgünstigen und qualitativ hochwertigen Taschenlampen.

Die wichtigsten Informationen zu den Taschenlampen haben wir hier für Sie zusammengefasst:

 

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Mactronic Sniper MX500L Cree LED Taschenlampe inkl. 3x AAA Mactronic Sniper MX500L Cree LED Taschenlampe inkl. 3x AAA
Mactronic Sniper MX500L Cree LED Taschenlampe inkl. 3x AAA LED Taschenlampe mit max. 500 Lumen Die aus hochwertigem Flugzeugaluminium gefertigte LED Taschenlampe Sniper MX500L von Mactronic verfügt über ein duales Linsensystem und...
49,90 € *
NEU
Ultrafire Mini R3 LED fokussierbar Cree XP-E max. 200 Lumen Ultrafire Mini R3 LED fokussierbar Cree XP-E max. 200 Lumen
Ultrafire Mini R3 LED fokussierbar Cree XP-E max. 200 Lumen LED Taschenlampe mit max. 200 Lumen und bis zu 100m Leuchtweite und Spritzwassergeschütztem Gehäuse Auf Grund Ihrer kleinen und kompakten Baugröße mit 9,4 cm Länge und 2,6 cm...
13,99 € *
NEU
LED Taschenlampe Eagletac GX25A3 Clicky LED Taschenlampe Eagletac GX25A3 Clicky
LED-Taschenlampe Eagletac GX25A3 Clicky LED Taschenlampe mit max. 1116 Lumen und bis zu 150m Leuchtweite und wasserdichtem Gehäuse nach IPX-8. Die von dem amerikanischen, in Arizona ansässigen Unternehmen, EagleTec, produzierte LED...
89,88 € *
- LED Profi-Taschenlampe Eagtac MX30L4XC
EAGTAC High performance tactical flashlight Eagtac MX30L4XC - Base Modell Die neu von Grund auf designte LED-Taschenlampe MX30L4XC ist das neue Flagschiff von EagleTac. EagleTac ist ein amerikanischer Hersteller von Präzisionsleuchten...
204,90 € *

Taschenlampen und ihre flexiblen Einsatzmöglichkeiten

Unsere robusten Taschenlampen können flexibel eingesetzt werden und bieten Ihnen dabei eine ausgeprägte Leuchtkraft. Dabei ist der private Gebrauch genauso möglich wie die Nutzung mit gewerblicher Absicht. Die Taschenlampen leuchten besonders hell und zeigen Ihnen den Weg, wenn es dunkel oder neblig ist. Sie dienen dem Schutz und sollten in keinem Unternehmen oder Privathaushalt fehlen.

Im privaten Rahmen finden die Taschenlampen unter anderem in diesen Bereichen Anwendung:

  • Im Falle eines Stromausfalls können die Taschenlampen den Weg weisen und dienen hierbei in erster Linie der Orientierung. Sie sind wesentlich sicherer als der Einsatz von Kerzen, da diese eine mögliche Brandgefahr bergen.
  • Taschenlampen kommen auch innerhalb der Garage zum Einsatz, zum Beispiel, wenn Sie etwas werkeln und mehr Licht benötigen. Vor allem, wenn Sie gerne am eigenen Auto schrauben, lohnt sich der Gebrauch einer solchen Leuchte.
  • Als Lichtquelle finden die Taschenlampen auch im Freizeitbereich Anwendung, wie zum Beispiel auf der Jagd, bei Nachtwanderungen oder im generellen Outdoor-Bereich. Hier sind die Lampen innerhalb der Ausrüstung nicht mehr wegzudenken, da sie die allgemeine Sicherheit gewährleisten.
  • Im kleineren Rahmen nutzen Privatpersonen die Taschenlampen auch am Schlüsselanhänger, da die Leuchten besonders klein sind und praktisch hervorgeholt werden können. Im Dunkeln lassen sie einen leichteren Blick auf Schlüssellöcher an Haus- und Autotüren zu, was sich insbesondere in der kalten Jahreszeit als äußerst hilfreich erweist.

 

Nicht nur privat kommt die Taschenlampe zum Einsatz, sondern auch im gewerblichen Rahmen. Hier spielen sie unter anderem in diesen Bereichen eine Rolle:

  • Bei jeglicher Nachtarbeit finden Taschenlampen in den unterschiedlichsten Formen Anwendung, so zum Beispiel bei der Polizei und bei Sicherheitsleuten in Kaufhäusern und anderen Gebäuden. Die Taschenlampe dient hier je nachdem auch als Verteidigung, weshalb sie meist deutlich länger und breiter gebaut ist als eine herkömmliche Taschenlampe.
  • Arbeiten, die grundsätzlich in einer dunklen Umgebung stattfinden, können meist nur mithilfe einer Taschenlampe ausgeführt werden. Innerhalb der U-Bahn oder in einem Kanalschacht werden die Lampen regelmäßig eingesetzt, um die Sicht zu verbessern. Damit die Arbeiten problemlos möglich sind, setzen viele Firmen hierbei auf Stirnlampen mit starker Leuchtweite.
  • Arbeitsleuchten spielen zudem im Brandschutz eine große Rolle. Vor allem Feuerwehrleute setzen auf solche Lampen, da ihnen nicht nur im Dunkeln eine bessere Sicht ermöglichen, sondern auch innerhalb rauchgefüllter Räumlichkeiten. Aus diesem Grund gehören Taschenlampen zur allgemeinen Ausrüstung.
  • Grundsätzlich finden Arbeiten im sicherheits- oder rettungstechnischen Bereich mit Taschenlampen statt. Einige dieser Tätigkeiten werden zudem um Scheinwerfer ergänzt. Das ist besonders sinnvoll, weil sich mithilfe der Taschenlampe nur kleinere Bereiche ausleuchten lassen.

 

Taschenlampen sind weltweit beliebt, weshalb es in den USA sogar einen eigenen Feiertag gibt. Am 21. Dezember eines jeden Jahres feiern die Amerikaner den sogenannten „Flashlight Day“, was zu Deutsch so viel bedeutet, wie „Tag der Taschenlampe“.

Taschenlampen und ihre Ausführungen: was sind die Unterschiede?

Es gibt auf dem Markt eine große Auswahl an Taschenlampen und Ausführungsmöglichkeiten. In der Regel sind herkömmliche Leuchten mit einem Gehäuse aus Kunststoff gefertigt. Hochwertigere Taschenlampen sind außerdem aus Metall gefertigt, wie zum Beispiel aus Aluminium. Solche Leuchten finden Sie unter anderem in unserem Shop vor, da sie besonders leicht und gleichzeitig robust sind.

Häufig sind die Taschenlampen mit unterschiedlichen Leuchtmitteln erhältlich, so zum Beispiel als LED- oder Laser-Leuchten. Die meisten Taschenlampen sind mit leistungsstarken LED-Leuchten erhältlich, weil sie besonders hell leuchten, energieeffizient sind und als robust und stoßfest gelten. Vor allem wenn es um Arbeitsleuchten geht, finden diese Ausführungsformen der Taschenlampe vielfach Anwendung. Für spezielle Bereiche lohnt sich hingegen auch der Einsatz einer Laser-Lampe. Sollten Sie zum Beispiel auf die Jagd gehen oder Tiere in der freien Natur beobachten wollen, ist der Gebrauch dieser Taschenlampen-Art sinnvoll. Viele Tierarten schrecken nicht auf und laufen weg, wenn Laser-Leuchten zum Einsatz kommen. Deshalb sind Tier- und Naturfans besser mit diesen Taschenlampen beraten. Für alle anderen Anwendungsbereiche eignen sich die LED-Leuchten in Form von Taschen- und Kopflampen in der Regel besser.

Neben den LED- und Laser-Taschenlampen gibt es auch solche, die mit Leuchtstäben ausgestattet sind. Diese dienen der Sicherheit und können zum Beispiel an der Tasche, der Kleidung und an Rucksäcken angebracht werden. Solche Leuchtmittel sind dazu da, um beispielsweise Autofahrer zu warnen und eine bessere Sichtbarkeit zu ermöglichen. Gerade in der Dunkelheit oder in der winterlichen Jahreszeit finden diese Leuchtstäbe vermehrt Anwendung.

Wie werden Taschenlampen mit Strom versorgt?

Es gibt ganz unterschiedliche Wege, wie die Taschenlampe mit Strom versorgt wird. Je nachdem, für welchen Einsatz die Leuchte gedacht ist, sollten Sie vorab die Stromversorgung prüfen.

Zu den gängigsten Methoden zählen die folgenden:

  • austauschbarer Akku
  • aufladbarer Akku
  • Dynamo
  • Induktionsspule
  • Solarzellen

 

Am häufigsten sind Taschenlampen mit einem Akku oder einer Batterie ausgestattet. Diese sorgt dafür, dass die Taschenlampe mit Strom versorgt wird. Wer sich eine solche Leuchte zulegen möchte, der sollte vor allem darauf achten, ob sich der Akku austauschen oder aufladen lässt. Im privaten Gebrauch reichen oftmals die Taschenlampen aus, die mit Alkaline versehen sind, also mit nicht-wiederaufladbaren Mignonzellen beziehungsweise Batterien versehen sind. Für ein Unternehmen sind Lithium-Ionen-Akkus, also aufladbare Batterien, hingegen sinnvoller, weil diese von längerer Dauer sind und eine zuverlässige Beleuchtung gewährleisten. Das gelingt, indem Sie den Akku der Lampe entnehmen und diesen in das mitgelieferte Ladegerät stecken. Die erneute Nutzung des Akkus ist anschließend wieder problemlos möglich.

Einkaufsratgeber für Taschenlampen: Welche Leuchte ist die Richtige?

Damit Sie die richtige Taschenlampe erwerben, die zu Ihrem Einsatz passt, sollten Sie sich mit den unterschiedlichsten Modellen vertraut machen und unter anderem auf die Lichtstärke achten. Mithilfe der folgenden Fragen sollen Sie ein Gespür für die richtige Wahl bekommen.

  • Mit welcher Rate soll das Licht erzeugt werden? Welchen Lichtstrom beziehungsweise wie viel Lumen benötigen Sie?
  • Wie viel Leistung, also wie viel Watt, soll die Taschenlampe aufbringen?
  • Mit welcher Leuchtdauer soll die Handlampe oder die Taschenlampe ausgestattet sein? Bevorzugen Sie aufladbare oder austauschbare Akkus?
  • Soll Ihr Handscheinwerfer oder Ihre Taschenlampe über einen Zoom verfügen? Soll es sich um eine fokussierbare Leuchte handeln?
  • Muss ein stufenloser Dimmer an der Taschenlampe integriert sein?
  • Soll die Taschenlampe wasserdicht sein?
  • Benötigen Sie eine Leuchte mit einer speziellen Halterung für die Hand?
  • Soll es sich um eine handliche Hochleistungslampe handeln oder um eine Taschenlampe mit Qualität für die Freizeit?

 

Fazit: Taschenlampen sind vielfältiger als gedacht

Letztlich müssen Sie entscheiden, welche Taschenlampe die richtige für Sie ist. Sehen Sie sich die einzelnen Modelle in unserem Shop an und kaufen Sie die hochwertigen Taschenlampen mit Garantie noch heute.

Zuletzt angesehen