Brandschutz für die Sicherheit in allen Gebäuden

Für den Fall eines Brandes sollte jedes Unternehmen, jede öffentliche Einrichtung und auch jedes Wohnhaus im Sinne des Brandschutzes Vorsorge treffen. Alle Maßnahmen, welche die Entstehung oder Ausbreitung des Brandes verhindern oder eindämmen, zählen zum Brandschutz. Es handelt sich dabei um unterschiedliche Vorsorgemaßnahmen, die in Deutschland vielfach Anwendung finden. Es ist deshalb besonders wichtig, sich in dieses Thema einzuarbeiten und insbesondere die rechtliche Lage des Brandschutzes in Deutschland zu kennen. Auf diese Weise können Gefahrensituationen vorgebeugt und letztendlich auch Menschenleben gerettet werden. Besonders dann, wenn ein Komplex neu gebaut oder saniert wird, finden Brandschutzmaßnahmen Anwendung.

Die unterschiedlichen Brandschutzarten und die damit verbundenen Sicherheitsmaßnahmen stellen wir Ihnen in diesem Artikel vor. Sie finden in unserem Online-Shop zahlreiche Produkte, die zur Sicherheit in Industrie und Einzelhandel, in öffentlichen Gebäuden und privaten Haushalten beitragen. Wenn Sie mehr über ein bestimmtes Thema des Brandschutzes in Erfahrung bringen möchten, können Sie mit einem Klick auf den Begriff zum jeweiligen Abschnitt im Text springen.

Für den Fall eines Brandes sollte jedes Unternehmen, jede öffentliche Einrichtung und auch jedes Wohnhaus im Sinne des Brandschutzes Vorsorge treffen. Alle Maßnahmen, welche die Entstehung oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Brandschutz für die Sicherheit in allen Gebäuden

Für den Fall eines Brandes sollte jedes Unternehmen, jede öffentliche Einrichtung und auch jedes Wohnhaus im Sinne des Brandschutzes Vorsorge treffen. Alle Maßnahmen, welche die Entstehung oder Ausbreitung des Brandes verhindern oder eindämmen, zählen zum Brandschutz. Es handelt sich dabei um unterschiedliche Vorsorgemaßnahmen, die in Deutschland vielfach Anwendung finden. Es ist deshalb besonders wichtig, sich in dieses Thema einzuarbeiten und insbesondere die rechtliche Lage des Brandschutzes in Deutschland zu kennen. Auf diese Weise können Gefahrensituationen vorgebeugt und letztendlich auch Menschenleben gerettet werden. Besonders dann, wenn ein Komplex neu gebaut oder saniert wird, finden Brandschutzmaßnahmen Anwendung.

Die unterschiedlichen Brandschutzarten und die damit verbundenen Sicherheitsmaßnahmen stellen wir Ihnen in diesem Artikel vor. Sie finden in unserem Online-Shop zahlreiche Produkte, die zur Sicherheit in Industrie und Einzelhandel, in öffentlichen Gebäuden und privaten Haushalten beitragen. Wenn Sie mehr über ein bestimmtes Thema des Brandschutzes in Erfahrung bringen möchten, können Sie mit einem Klick auf den Begriff zum jeweiligen Abschnitt im Text springen.

2 von 2
Löschdecke SQS 1800x1600 mit Löschdeckenbehälter Löschdecke SQS 1800x1600 mit Löschdeckenbehälter
Löschdecke SQS 180x160 cm mit Löschdeckenbehälter Dieser Löschdeckenbehälter aus pulverbeschichtetem rotem Stahlblech (RAL3000) ist extra konstruiert für die geschützte Unterbringung von Löschdecken. Durch das große Format dieser...
ab 38,81 € *
Löschdecke FlameStop FS 180 Löschdecke FlameStop FS 180
Löschdecke FlameStop FS 180 x 125 cm Löschdecke FlameStop 180x125 cm Durch ihre Größe mit 2,25m² ist die Löschdecke FlameStop FS 180 ideal, um Brandherde zu bedecken und somit das Feuer zum Ersticken zu bringen. Einsetzbar für Öl- und...
32,30 € *
Löschdecke FlameStop FS 100 Löschdecke FlameStop FS 100
Löschdecke FlameStop 100 Löschdecke FlameStop 100x100 cm Mit der Löschdecke FlameStop 100 sind auch Sie in der Lage, kleinere Brände im Haushalt oder Arbeitsplatz sofort und effektiv zu löschen. Ideal in einer griffigen Box und...
22,90 € *
SQS Gitternetzhaube für 2kg-Löscher SQS Gitternetzhaube für 2kg-Löscher
SQS Gitternetzhaube für 2kg-Löscher Diese Gitternetzhauben wurden speziell für 2 kg Feuerlöscher entwickelt zum Schutz Ihrer Feuerlöscher vor Staub, Schmutz oder Wettereinflüssen – einfache Handhabung Abziehgriff zum einfachen und...
16,07 € *
GEV Schaumlöscher FLS 3453, 2 Liter GEV Schaumlöscher FLS 3453, 2 Liter
GEV Schaumlöscher FLS 3453, 2 Liter Bei dem Schaumfeuerlöscher FLS 3453, von GEV, handelt es sich um einen Dauerdrucklöscher mit einer Füllmenge von 2 Litern Löschschaum, welcher die Brandklassen A,B und F erfüllt. Der Löscher ist damit...
34,90 € *
Jockel K 5 J CO²- Feuerlöscher 5 kg Jockel K 5 J CO²- Feuerlöscher 5 kg
Jockel K 5 J CO²- Feuerlöscher 5 kg Effizient und rückstandsfrei Kohlendioxidlöscher von Jockel mit Ihrem gasförmigen Löschmittel eignen sich besonders gut für Räume in Laboren oder in Räume in denen sich vor allem viel Technik, wie EDV...
ab 109,90 € *
Jockel F 2 JM 5 Fettbrandlöscher 2 Liter Jockel F 2 JM 5 Fettbrandlöscher 2 Liter
Jockel F 2 JM 5 Fettbrandlöscher 2 Liter Die 2 Litergeräte von Jockel eignen sich besonders gut als Haushaltsfeuerlöscher, da diese schnell und flexibel einsetzbar sind, wenn es um das Löschen von Ölen oder anderen Stoffen geht, welche...
ab 65,64 € *
Jockel F 6 J 21 Fettbrandlöscher 6 Liter Jockel F 6 J 21 Fettbrandlöscher 6 Liter
Jockel F 6 J 21 Fettbrandlöscher 6 Liter In Großküchen oder generell in der Gastronomie sind Fettbrandlöscher unerlässlich, nicht zuletzt da diese im gewerblichen Bereich Pflicht sind. Unsere Jockel F6 J 21 Fettbrand - Aufladelöscher...
ab 119,90 € *
Jockel F 6 J Plus21 Fettbrandlöscher 6 Liter Jockel F 6 J Plus21 Fettbrandlöscher 6 Liter
Jockel F 6 J Plus21 Fettbrandlöscher 6 Liter Unsere Fettbrand - Aufladelöscher, Jockel F6 J Plus 21, sind besonders für Restaurants, Großküchen, Imbissbetriebe und Fettbäckereien geeignet. Der Löscher erfüllt die Brandklassen A,B und F....
ab 134,99 € *
Jockel P 12 J 55 Pulverlöscher 12 kg Jockel P 12 J 55 Pulverlöscher 12 kg
Jockel P 12 J 55 Pulverlöscher 12 kg Der Pulverfeuerlöscher, von der Firma Jockel, P 12 J 55, erfüllt die Brandklassen A,B und C, ist ein Aufladefeuerlöscher und besitzt eine Löschmittelfüllmenge von 12 kg Pulver. Pulverlöscher eignen...
ab 84,89 € *
Jockel PS 2 JM 13 Pulverlöscher 2 kg Jockel PS 2 JM 13 Pulverlöscher 2 kg
Jockel PS 2 JM 13 Pulverlöscher 2 kg In Fahrzeugen, auf Booten oder auch im Campingbereich ist der Pulverdauerdrucklöscher mit Manometer, PS 2 JM 13, von der Firma Jockel, mit 2 kg Löschpulverfüllmenge, der ideale Wegbegleiter um Klein-...
ab 32,69 € *
Jockel PS 2 J 13 Pulverlöscher 2kg Jockel PS 2 J 13 Pulverlöscher 2kg
Jockel PS 2 J 13 Pulverlöscher 2kg Der Dauerdruckpulverlöscher, PS 2 J 13, von der Firma Jockel und mit 2 kg Löschpulverfüllmenge, eignet sich bestens zur Bekämpfung von Klein- und Entstehungsbränden, die zum Beispiel in Fahrzeugen, auf...
ab 31,19 € *
Jockel SN 9 J Bio 43 Schaumlöscher 9 Liter Jockel SN 9 J Bio 43 Schaumlöscher 9 Liter
Jockel SN 9 J Bio 43 Schaumlöscher 9 Liter Bei dem Feuerlöscher von Jockel, SN9 J Bio 43, handelt es sich um einen Schaum - Aufladelöscher mit einer Löschmittelfüllmenge von 9 Litern, welcher die Brandklassen A und B erfüllt. Dieser...
ab 129,00 € *
Jockel S 9 FJ 34 Schaumlöscher 9 Liter Jockel S 9 FJ 34 Schaumlöscher 9 Liter
Jockel S 9 FJ 34 Schaumlöscher 9 Liter Der Jockel Schaum - Aufladelöscher, S9 FJ 34, hat eine Löschmittelfüllmenge von 9 Litern, ist bis zu - 20 Grad Celsius frostresistent und erfüllt die Brandklassen A und B. Durch diese Eigenschaften...
ab 114,60 € *
Jockel SK 6 J Bio 34(super) Schaumlöscher 6 Liter Jockel SK 6 J Bio 34(super) Schaumlöscher 6 Liter
Jockel SK 6 J Bio 34super Schaumlöscher 6 Liter Der Schaum - Aufladelöscher, SK6 J Bio 34 (plus) mit Kartusche, von Jockel, erfüllt die Brandklassen A und B und enthält eine Füllmenge von 6 Litern Löschschaum. Der Löscher ist damit ideal...
ab 86,80 € *
Jockel S 6 LJM Bio 34(plus) Schaumlöscher 6 Liter Jockel S 6 LJM Bio 34(plus) Schaumlöscher 6 Liter
Jockel S 6 LJM Bio 34(plus) Schaumlöscher 6 Liter Der Dauerdrucklöscher S6 LJM Bio 34 (plus), von Jockel, mit einer Füllmenge von 6 Litern Löschschaum, erfüllt die Brandklassen A und B und eignet sich bestens zur Brandbekämpfung bei...
59,50 € *
Jockel S 6 LJ Bio 34(plus) Schaumlöscher 6 Liter Jockel S 6 LJ Bio 34(plus) Schaumlöscher 6 Liter
Jockel S 6 LJ Bio 34(plus) Schaumlöscher 6 Liter Bei dem Schaumfeuerlöscher S6 LJ Bio 34 (plus), von Jockel, handelt sich um einen Dauerdrucklöscher, der die Brandklassen A und B erfüllt und als Füllmenge 6 Liter Löschschaum enthält. Der...
52,16 € *
Jockel P 9 J 55 Pulverlöscher 9 kg Jockel P 9 J 55 Pulverlöscher 9 kg
Jockel P 9 J 55 Pulverlöscher 9 kg Bei dem Pulverfeuerlöscher, P 9 J 55, von der Firma Jockel, handelt es sich um einen Aufladefeuerlöscher mit einer Löschpulverfüllmenge von 9 kg. Über die Schlagknopfarmatur kann der Löscher einfach und...
93,90 € *
Jockel  P 6 HK System 34 Pulverlöscher 6 kg Jockel P 6 HK System 34 Pulverlöscher 6 kg
Jockel P 6 HK System 34 Pulverlöscher 6 kg Bei dem Pulverfeuerlöscher, P 6 HK System 34, von Jockel, mit 6 kg Löschpulverfüllmenge, handelt es sich um einen universell einsetzbaren Pulveraufladelöscher, der durch seine...
64,90 € *
Jockel F 3 LJM 8 Fettbrandlöscher 3 Liter Jockel F 3 LJM 8 Fettbrandlöscher 3 Liter
Jockel F 3 LJM 8 Fettbrandlöscher 3 Liter In jedem Haushalt oder in jeder Profiküche sind Öle und Fette ein kulinarischer Standard. Diese Stoffe können sich durch zu hohe Temperaturen entzünden und führen zu stichflammenartigen Bränden....
81,99 € *
Jockel K 2 J CO²-Feuerlöscher 2kg Jockel K 2 J CO²-Feuerlöscher 2kg
Jockel K 2 J CO²-Feuerlöscher 2kg Rückstandsfrei und Effizient Der Kohlenstoffdioxid Feuerlöscher von der Firma Jockel, mit 2 kg CO² Löschmittelinhalt, eignet sich vor allem zum Löschen von Bränden in technischen Räumen, wie EDV oder...
52,10 € *
SQS-Brandfluchthaube nach DIN EN 403 SQS-Brandfluchthaube nach DIN EN 403
SQS-Brandfluchthaube nach DIN EN 403 Fluchtfiltergerät mit Haube Die Rauchentwicklung ist bei Bränden, in 95 % aller Fälle, das größte Problem für Hausbewohner. Oft wird der Fluchtweg durch Flammen und durch eine starke...
159,46 € *
2 von 2

Video: Brandschutz einfach erklärt


Vorbeugender Brandschutz

Der vorbeugende Brandschutz umfasst alle Maßnahmen, die vor dem Brand getroffen werden. Damit dient der vorbeugende Brandschutz in erster Linie dazu, die Brandentstehung sowie die Ausbreitung des Brandes zu verhindern.

Betrachtet man den vorbeugenden Brandschutz aus bauordnungsrechtlicher Perspektive, dann gelten die Landesbauordnungsvorschriften als Grundvoraussetzung innerhalb Deutschlands. Diese Regelungen wurden beispielsweise getroffen, um Menschenleben sowie die Umwelt zu schützen und dienen letztendlich der allgemeinen Sicherheit in der Gesellschaft.

Das Thema rund um den Brandschutz ist äußerst komplex, weshalb es hierzu viele Regelungen gibt, die in unterschiedlichen Verfassungen und Gesetzestexten wiederzufinden sind, wie etwa im deutschen Grundgesetz. Weitere Regelungen sind zudem in den bundesweit geltenden Brandschutzgesetzen sowie in den länderspezifischen Bauordnungen niedergeschrieben.

Um die Sicherheit der Bürger in privaten Haushalten, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen zu wahren, kommen beim vorbeugenden Brandschutz unterschiedliche Lösungen zum Tragen. So nimmt unter anderem die Bauweise und –art, die Lage sowie der Umgang, die Art und Menge von Gefahrenstoffen und das Handeln und die Ausrüstung im Brandfall eine wichtige Rolle ein. All diese Aspekte üben Einfluss auf die Brandsituation und tragen zur Sicherheit bei.

Es ist deshalb besonders wichtig, vorsorglich zu handeln – schon allein aus eigenem Interesse. Mit den entsprechenden Produkten zur Brandbekämpfung und Brandvorsorge können Sie im privaten sowie betrieblichen Bereich für mehr Schutz sorgen. Darunter zählen zum Beispiel Löschdecken, Rettungszeichenleuchten und Notleuchten sowie viele andere vorbeugende Sicherheitsmaßnahmen. Beim vorbeugenden Brandschutz nehmen vor allem folgende Bereiche einen hohen Stellenwert ein:

  • Baulicher Brandschutz
  • Anlagentechnischer Brandschutz
  • Organisatorischer Brandschutz

Alle drei Bereiche des Brandschutzes sollen im Folgenden genauer erläutert werden. Auf diese Weise finden Sie die Produkte, die in das jeweilige Aufgabengebiet fallen.

Baulicher Brandschutz

Eine der wesentlichen Punkte des vorbeugenden Brandschutzes findet sich im baulichen Brandschutz wieder. In diesem Bereich kommen die Baustoffe und Bauteile zum Tragen, die im Gebäude verwendet werden. Aufgrund der Komplexität wird der bauliche Brandschutz in verschiedenen Normen geregelt.

DIN EN 13501: Allgemeine europaweite Regelungen
DIN EN 1992-1-2: Regelungen für Stahlbetonbau
DIN EN 1993-1-2: Maßnahmen für Stahlbau
DIN EN 1995-1-2: Norm für Holzbau
DIN 18230: bautechnische Brandschutzmaßnahmen innerhalb der Industrie

Beim baulichen Brandschutz kommt es vor allem darauf an, bestimmte Gegebenheiten zu prüfen und entsprechend Abhilfe zu schaffen.

Hilfreich sind dabei die folgenden Fragestellungen:

  • Wie verhält sich ein bestimmter Baustoff im Brandfall?
  • Wie widerstandsfähig sind die Bauteile und welche Brandschutzklassen weisen sie auf?
  • Verfügen die Bauprodukte über eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (AbZ), ein allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (AbP) oder eine entsprechende Sondergenehmigung?
  • Ist das Gebäude in Brandabschnitte unterteilt worden, die mithilfe von Brandwänden und Brandschutztüren voneinander abgetrennt sind?
  • Ist der Fluchtweg aus dem Gebäude geplant und hinreichend ausgeschildert worden?
  • Werden Sprinkleranlagen oder Gaslöschanlagen zur reaktiven Brandbekämpfung im Gebäude eingesetzt?
  • Wird der Brand eingedämmt, indem man den Sauerstoff im Brandabschnitt reduziert?

Vor allem dann, wenn sich viele Menschen an einem Ort aufhalten, wie es etwa an Bahnhöfen und Flughäfen der Fall ist, greifen spezielle Feuerschutzeinrichtungen. Dazu gehören zum Beispiel Brandmeldeanlagen nach DIN 14675, welche direkt die Feuerwehr benachrichtigen, sobald es zum Brandfall kommt. Das gilt als besonders sicher, da das Signal sofort abwehrende Maßnahmen einleitet und auf diese Weise eine Vielzahl von Menschenleben gerettet werden können.

Weitere wichtige Regelungen greifen, wenn Stromleitungen durch mehr als einen Brandabschnitt verlaufen. Ist das der Fall, müssen diese entsprechend gesichert werden. Das geschieht mit Brandschott. Im Sinne des Brandschutzes sollten elektrische Anlagen in bestimmten Fällen zudem mit einer Feuerwiderstandsdauer von E90 oder E30 ausgerüstet sein.

Anlagetechnischer Brandschutz

Zu den vorbeugenden Maßnahmen zählt auch der anlagentechnische Brandschutz. Dieser dient dazu, den Brandschutz innerhalb eines Gebäudes zu verbessern. Das ist insbesondere im Fall eines Um- oder Neubaus sowie bei einer Erweiterung des Gebäudes sinnvoll. Es ist äußerst wichtig, dass die Anlagen zum Brandschutz regelmäßig gewartet und instand gehalten werden – und zwar in privaten und gewerblichen sowie in öffentlichen Gebäuden gleichermaßen. Innerhalb des anlagetechnischen Brandschutzes kommt eine Vielzahl an Anlagen zum Einsatz, die Sie in unserem Online-Shop erwerben können.

Die Produkte kennzeichnen sich in erster Linie dadurch, dass sie Gefahrensituationen erkennen oder im Brandfall zur Abwehr der Rauch- und Brandentwicklung beitragen. Darunter fallen zum Beispiel Feuerlöscher in den verschiedenen Ausführungen, aber auch Rauchmelder oder Funkrauchmelder sowie Sirenen, Blitzleuchten und Telefon-Wahlgeräte.

Organisatorischer Brandschutz

Ebenfalls als vorbeugende Sicherheit zählt der organisatorische Brandschutz. Dieser ist besonders wichtig, wenn es um die Planung und das Verhalten im Brandfall geht. In diesem Bereich kommen speziell ausgebildete Brandschutzbeauftragte zum Einsatz, die unter anderem Alarmpläne, die Brandschutzpläne sowie deren Ordnung erstellen.

Darüber hinaus regeln sie, wie im Falle eines Brandes mit brennbaren oder entzündlichen Stoffen und Quellen umgegangen wird. Hinzu kommt, dass sie auch das Verhalten im Brandfall klären und damit für den Ernstfall entsprechende Maßnahmen im Vorfeld festlegen.

Der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe, kurz bvbf genannt, verbindet Fachbetriebe und Fachhändler sowie Hersteller und Dienstleister, die im technischen oder organisatorischen Brandschutz tätig werden. Sie bilden damit eine wichtige Schnittstelle zwischen den unterschiedlichen Parteien.

Abwehrender Brandschutz

Neben dem vorbeugenden Brandschutz gibt es den abwehrenden Brandschutz. Anders als die erste Variante kommt dieser zum Tragen, wenn es bereits brennt. Am bekanntesten sind hier für Sicherheitsmaßnahmen der Feuerwehr zu nennen, die den Brand eindämmen und Menschenleben retten.

Beim abwehrenden Brandschutz kommt es nicht nur darauf an, den Brand zu löschen, sondern auch das Übergreifen des Brandes zu verhindern, zum Beispiel auf weitere Gebäudekomplexe. Dadurch werden zusätzliche Schäden verhindert und insbesondere die Schadenssumme möglichst gering gehalten.

Für den abwehrenden Brandschutz kommen verschiedene Produkte zum Einsatz, die bei der Bekämpfung des Brandes helfen, wie etwa Brandfluchthauben. Darüber hinaus sind auch Hilfsmittel von Vorteil, die den Fluchtweg oder die Rettungsmaßnahmen erleichtern, wie zum Beispiel Taschenlampen.

"Brandschutz-Produkte"

Der Brandschutz ist ein wichtiges Thema, der in keinem Gebäude fehlen sollte. Bei der Planung und Umsetzung sollten Sie auf qualitativ hochwertige Produkte setzen, denn nur wenn diese von Qualität zeugen, ist für die Sicherheit im Brandfall gesorgt. In unserem Online-Shop finden Sie eine Vielzahl an Produkten, die Sie für den Brandschutz einsetzen können.

Brandfluchthauben

Wenn es zu einem Brand kommt, stellt die Rauchentwicklung innerhalb des Gebäudes eine der größten Herausforderungen dar. Mit einer entsprechenden Brandfluchthaube können Sie sich selbst aus einem Gebäude retten, ohne dass Sie beispielsweise giftige Gase einatmen. Die Feuerwehr setzt solche Brandfluchthauben besonders häufig ein und wendet sie dann nicht nur zur Selbstrettung, sondern auch zur Rettung anderer Personen an.

Obwohl Brandfluchthauben einen wichtigen Bereich im abwehrenden Brandschutz einnehmen und das Eindringen giftiger Substanzen verhindern, versorgen Sie den Körper nicht mit Sauerstoff. Brandfluchthauben sind von der Luft in der Umgebung abhängig und dienen deshalb in erster Linie der Flucht bzw. der Rettung. Um die ausreichende Sauerstoffzufuhr zu gewährleisten, können Sie die Brandfluchthaube um ein pressluftbetriebenes Atemschutzgerät erweitern. Dieses lässt sich an der Fluchthaube anbringen und erweitert die Sicherheitsmaßnahmen im Brandfall.
» Brandfluchthauben

Feuerlöscher

Der Einsatz von Feuerlöschern ist besonders wichtig, wenn es ums Löschen kleinerer Brände oder den Brandherd geht, der sich gerade erst entwickelt. Dank des geringen Gewichts und der einfachen Handhabung sind Feuerlöscher schnell einsatzbereit. Damit diese in einer Brandsituation auch genutzt werden können, sollten Sie diese in Wohnhäusern, Betrieben und öffentlichen Einrichtungen anbringen und regelmäßig warten. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass der Feuerlöscher im Notfall einsatzbereit ist.

Feuerlöscher zählen zum anlagentechnischen Brandschutz und sollten entsprechend vorsorglich eingeplant werden. Es gibt verschiedene Arten von Feuerlöschern in unserem Online-Shop, die sich für unterschiedliche Situationen am besten eignen. Hinzu kommt das passende Zubehör für Ihren Feuerlöscher.
» Feuerlöscher


Funkrauchmelder

Der Vorteil von Funkrauchmeldern liegt klar auf der Hand: Wenn Sie mehrere Räume und Bereiche schützen wollen, schlagen gleich mehrere installierte Funkrauchmelder Alarm und können so mehr Menschen vor dem Brand schützen. Das ist besonders wichtig, damit auch Personen die Flucht ergreifen können, die sich nicht in direkter Nähe zum Brandherd befinden.

Nicht nur in der Industrie und im Handel sind solche Funkrauchmelder von Vorteil, sondern auch in Privathaushalten. Hier können zum Beispiel ganze Wohnkomplexe oder öffentliche Gebäude mit dieser Technologie ausgestattet werden, um allen Personen durch ein optisches und akustisches Signal die Gefahrenlage zu vermitteln.
» Funkrauchmelder

Löschdecken

Der Einsatz von Löschdecken erweist sich insbesondere im privaten Gebrauch als hilfreich. Kommt es zum Beispiel zu einem Fettbrand oder einem Brand von Kleidung sowie anderen haushaltsüblichen Bränden, hilft die Löschdecke, diesen schnell einzudämmen. Es ist wichtig, hier die richtige Größe auszuwählen, damit die Löschdecke im Ernstfall die Brandfläche auch vollständig abdecken kann. Hier ist eine entsprechende Planung notwendig.

Wir liefern die Löschdecken sicher verpackt innerhalb einer genähten Hülle. Diese können Sie praktischerweise an der Wand befestigen und im Notfall schnell herausziehen. Es handelt sich dabei um eine brandschutztechnische Vorrichtung, die insbesondere Privatkunden interessieren dürfte.
» Löschdecken

Rauchmelder

In vielen Bundesländern besteht schon jetzt Rauchmelderpflicht. Das ist sinnvoll, da Rauchmelder die Gefahrenlage zuverlässig einschätzen können und Bewohner im Notfall warnen. Die Anbringung eines Rauchmelders ist auch ohne die gesetzliche Pflicht empfehlenswert, weil diese Menschenleben retten können.

Besonders nachts sind Rauchmelder von großer Bedeutung, denn der Geruchssinn ist im Schlaf nicht aktiv und so erkennen die meisten Menschen eine Rauchentwicklung meist viel zu spät. Durch ein akustisches Signal kann dem Abhilfe geschaffen werden. Rauchmelder zählen nicht umsonst zu einer der wichtigsten Maßnahmen innerhalb des vorbeugenden Brandschutzes.
» Rauchmelder

Rettungsleitern

Wenn das Feuer bereits weit fortgeschritten ist, können Rettungsleitern helfen und einen zusätzlichen Fluchtweg bieten. Das gelingt mit der bis auf zwölf Meter ausziehbaren Leiter und ermöglicht Ihnen die Flucht sogar aus dem vierten Stockwerk eines Wohnhauses. Praktisch ist hier die platzsparende Umsetzung der Rettungsleiter.
» Rettungsleitern

Rettungszeichenleuchten / Notleuchten

Die Rettungszeichenleuchten bzw. Notleuchten dienen der allgemeinen Kennzeichnung von Rettungs- und Fluchtwegen. Sie sind überall einsetzbar und sind leicht montiert. Die Rettungszeichenleuchten können Sie sowohl als Großhändler wie auch als Privatkunde erwerben und dann in Unternehmen, der Industrie und öffentlichen Gebäuden einsetzen. Sie dienen insbesondere als betrieblicher Brandschutz.

Dank der langen Haltbarkeit der LED-Leuchte profitieren Sie von mehr als 50.000 Stunden Leuchtkraft. Das Rettungszeichen wird auf einer Entfernung von bis zu 24 Metern erkannt und dient dem vorbeugenden Brandschutz in Gebäuden. Sie können die Leuchte flexibel einsetzen und profitieren besonders im Dunkeln oder bei dichter Rauchentwicklung von der Helligkeit der Leuchte. Nach einem Stromausfall wird das Schild noch mindestens drei Stunden weiter beleuchtet und sorgt damit für eine hohe Sicherheit in jeder Einrichtung.
» Rettungszeichenleuchten / Notleuchten

Sirenen & Blitzleuchten

Zum vorbeugenden Brandschutz zählt auch der Einsatz von Sirenen und Blitzleuchten. Diese finden Sie in unserem Shop in unterschiedlichen Ausführungen. Die Blitzleuchten können eine Vielzahl an Alarmtönen wiedergeben und Sie selbst bestimmen, auf wie viel Dezibel diese eingestellt werden sollen. Das sorgt für eine hohe Sicherheit und für den flexiblen Einsatz der Sirenen.

Das Besondere an der Sirene bzw. der Blitzleuchte ist, dass diese sowohl ein optisches als auch ein akustisches Signal ausstößt. Sie können damit auch seh- oder hörbehinderte Menschen warnen, weshalb sich diese Art des Brandschutzes vor allem in öffentlichen Einrichtungen und Betrieben anbietet.
» Sirenen & Blitzleuchten

Taschenlampen

Im Falle eines Brandes sind Taschenlampen besonders sinnvoll. Durch die hohe Rauchentwicklung ist die Sicht meist eingeschränkt. Mit den Taschenlampen in unserem Shop können Sie weit leuchten und damit den Fluchtweg besser finden oder andere Menschen aus dem brennenden Gebäude retten.
» Taschenlampen

Telefon-Wahlgeräte

Telefon-Wahlgeräte sind vor allem dann sinnvoll, wenn Sie mit dem Auslösen des Alarms direkt die zuständige Feuerwehrstelle informieren möchten. Das kann vor allem für öffentliche Einrichtungen und größere Betriebe wichtig sein. Auf diese Weise kann der Brand meist schneller bekämpft werden, was beim vorbeugenden Brandschutz als wichtige Sicherheitsmaße gilt.
» Telefon-Wahlgeräte

Zuletzt angesehen