Modulare LKW-Einfahrhilfe

1.807,61 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Variante zum Aufdübeln oder Einbetonieren:

Farbe der Einfahrhilfe:

  • 8140301
Fragen zum Artikel? Drucken
LKW – EINFAHRHILFE aus Stahl, Länge 3000 mm, beschichtet, Ausfertigung in gelb-schwarz... mehr
Produktinformationen "Modulare LKW-Einfahrhilfe"

LKW – EINFAHRHILFE aus Stahl, Länge 3000 mm, beschichtet,
Ausfertigung in gelb-schwarz oder rot-weiß erhältlich

Optimiertes Andocken an Laderampen, egal ob ebenerdig oder als Rampensystem mit Toranlagen und bieten zusätzlichen Schutz für Torabdichtungen. Durch den Einsatz dieser Einfahrhilfen wird der LKW behutsam in die richtige Fahrspur positioniert und geführt. Befestigung zum Aufdübeln oder Einbetonieren
In 2 Varianten erhältlich gelb-schwarz und rot-weiß, Länge 3000 m, Durchmesser Ø159 mm

Immer wieder kommt es zu Beschädigungen von Tor- und Rampenanlagen beim Zurücksetzen des Lkws, insbesondere bei Gespannen ( Hängerzug / Sattelzügen ), aufgrund ungewohnter spiegelbildlicher Steuerung der Zugmaschine. Und nicht immer kann der LKW durch eine weitere Person mittels Handzeichen eingewiesen werden, aus zeitlichen sowie aus Kostengründen. Auch die Elektronische Parksysteme (EPS) sind aufgrund von so genannten ‚Sensorlöchern’ nicht immer hilfreich.

Beim Einparken wird der Lastkraftwagen dank der Einfahrhilfen behutsam in die richtige Fahrspur positioniert. Der Fahrer bemerkt den Widerstand sofort und kann umgehend die Richtung korrigieren. Durch die runde Bauweise bzw. verdeckte Befestigung ( nur bei Varianten mit Verdübelung) bietet diese Einfahrhilfe dem LKW einen weiteren Schutz vor Beschädigungen. Ausfertigung in gelb-schwarz oder rot-weiß erhältlich, zum leichteren Einfahren sind die Einfahrhilfen 15° geöffnet.

Grundvoraussetzung für die Montage/Installation von LKW-Einfahrhilfen ist ein ausreichend tragender Untergrund. Sie können entweder einbetoniert oder aufgedübelt werden.

Einbetonierung:
Hierbei wird ein Betonfundament benötigt. Die Einfahrhilfen werden auf einer Tiefe von 550 mm eingebracht. Höhe über Flur 305 mm, Länge 3000 m

Aufdübeln:
Hierbei befestigt man die Einfahrhilfen mit Bodenanker, mittels drei Bodenplatten mit je 300 x 300 mm. Sollte der Untergrund keine ausreichende Festigkeit bieten, empfiehlt sich durch Kernbohrung und Einbringen von Beton ein Fundament zu erstellen. Die Bodenanker sind nicht im Lieferumfang enthalten, können jedoch extra bestellt werden.
Maße: 3000 mm x 305 mm x 180 mm.

Das Gesamtgewicht der Einfahrhilfe beträgt ca. 150 kg. Der Versand erfolgt daher ausschließlich per Spedition.

 

Weiterführende Links zu "Modulare LKW-Einfahrhilfe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Modulare LKW-Einfahrhilfe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

- Depot Stacker IF-91
ab 23,68 € *
- Bodenplatte DF-31
ab 36,30 € *
- Brady UN ROLLE
ab 21,52 € *
- Brady Hazwik Kissen
ab 125,09 € *
Zuletzt angesehen