CO Melder erkennen Kohlenstoffmonoxid frühzeitig

Ein CO Melder warnt Sie zuverlässig vor dem gefährlichen Austritt von Kohlenstoffmonoxid, weshalb der Melder im Volksmund auch gerne als Kohlenmonoxid-Melder bezeichnet wird. Anders als Rauchmelder sind CO-Melder noch längst kein Standard in Deutschland, was jedoch äußerst gefährlich ist. Jährlich sterben nämlich Hunderte Menschen an den Folgen einer Kohlenstoffmonoxidvergiftung – und das allein in der Bundesrepublik. Im Jahr 2011 lag die Zahl der Todesopfer bei 481 Menschen. Der Einsatz eines CO Melders macht frühzeitig auf die Gefahren aufmerksam und warnt die Bewohner zuverlässig vor dem giftigen Kohlenmonoxid (CO).

Ganz gleich, ob im Haushalt oder am Arbeitsplatz, ein CO-Warnmelder trägt zur Sicherheit bei und kann im Ernstfall Leben retten. Sie sollten deshalb nicht auf einen solchen Melder verzichten. In unserem Shop finden Sie hochwertige Kohlenstoffmonoxid-Melder, die dank ihrer unterschiedlichen Ausstattungen die verschiedensten Bedürfnisse erfüllen.

Im Folgenden finden Sie eine Reihe an nützlichen Informationen rund um die CO Melder:

 

Ein CO Melder warnt Sie zuverlässig vor dem gefährlichen Austritt von Kohlenstoffmonoxid, weshalb der Melder im Volksmund auch gerne als Kohlenmonoxid-Melder bezeichnet wird. Anders als... mehr erfahren »
Fenster schließen
CO Melder erkennen Kohlenstoffmonoxid frühzeitig

Ein CO Melder warnt Sie zuverlässig vor dem gefährlichen Austritt von Kohlenstoffmonoxid, weshalb der Melder im Volksmund auch gerne als Kohlenmonoxid-Melder bezeichnet wird. Anders als Rauchmelder sind CO-Melder noch längst kein Standard in Deutschland, was jedoch äußerst gefährlich ist. Jährlich sterben nämlich Hunderte Menschen an den Folgen einer Kohlenstoffmonoxidvergiftung – und das allein in der Bundesrepublik. Im Jahr 2011 lag die Zahl der Todesopfer bei 481 Menschen. Der Einsatz eines CO Melders macht frühzeitig auf die Gefahren aufmerksam und warnt die Bewohner zuverlässig vor dem giftigen Kohlenmonoxid (CO).

Ganz gleich, ob im Haushalt oder am Arbeitsplatz, ein CO-Warnmelder trägt zur Sicherheit bei und kann im Ernstfall Leben retten. Sie sollten deshalb nicht auf einen solchen Melder verzichten. In unserem Shop finden Sie hochwertige Kohlenstoffmonoxid-Melder, die dank ihrer unterschiedlichen Ausstattungen die verschiedensten Bedürfnisse erfüllen.

Im Folgenden finden Sie eine Reihe an nützlichen Informationen rund um die CO Melder:

 

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
NEU
CO-Melder First Alert Fire Angel CO 9-D CO-Melder First Alert Fire Angel CO 9-D
Kohlenmonoxid-Melder FireAngel CO-9D Moderner, innovativer, besser geschützt - mit dem FireAngel CO-9D-DE Der Kohlenmonoxid-Melder CO-9D-DE von FireAngel verfügt über ein ca. 44x21mm großes LCD-Display. Die fest verbaute Batterie ist für...
46,95 € *
NEU
Funkmodul Ei Electronics Ei 200MRF-D Funkmodul Ei Electronics Ei 200MRF-D
Sicher Vernetzt - auch bei Kohlenmonoxid Das Funkmodul Ei200MRF ist für die Verwendung in Ei-Electronics CO-Warnmeldern Ei208iW und Ei208iDW geeignet. Der CO-Warnmelder wird dadurch zum Funk-CO-Melder und kann mit anderen...
35,50 € *
NEU
CO-Melder FireAngel W2-CO-10X funkvernetzbar CO-Melder FireAngel W2-CO-10X funkvernetzbar
Kohlenmonoxid-Melder FireAngel W2-CO-10X-EU Neben funkvernetzbaren Rauchwarnmeldern und Hitzewarnmeldern bietet FireAngel auch einen vernetzbaren Kohlenmonoxid-Melder an. Der W2-CO-10X-EU verfügt bereits über ein eingebautes Funkmodul...
85,79 € *
NEU
CO-Melder Ei Electronics 208D CO-Melder Ei Electronics 208D
Ei Electronics Ei208D - CO-Warnmelder mit Display Der CO-Melder Ei208D von Ei-Electronics verfügt über ein ca. 24x20mm Großes Display. Im Alarmfall zeigt Ihnen das Display nicht nur die gemessene CO-Konzentration an sondern auch...
49,90 € *
CO-Melder Ei Electronics 208 CO-Melder Ei Electronics 208
Ei Electronics Ei208 - CO-Warnmelder ohne Display Der CO-Melder Ei208 von Ei-Electronics ist mit einer fest verbauten Lithium-Batterie ausgestattet und auf eine Laufzeit von bis zu 10 Jahren ausgelegt. Der Melder verfügt über 3 LED's,...
39,90 € *
CO-Melder Ei Electronics 208iDW AudioLINK CO-Melder Ei Electronics 208iDW AudioLINK
Ei Electronics Ei208iDW jetzt mit AudioLINK-Funktion und funkvernetzbar mit optional erhältlichem Funkmodul Ausgestattet mit einer fest verbauten Lithium-Batterie ist der CO-Warnmelder Ei208iDW für eine Lebensdauer von bis zu 10 Jahren...
56,45 € *
CO-Melder Ei Electronics 208iW AudioLINK CO-Melder Ei Electronics 208iW AudioLINK
Ei Electronics Ei208iW - mit AudioLINK-Funktion und funkvernetzbar mit optional erhältlichem Funkmodul Der CO-Warnmelder Ei208iW von Ei-Electronics verfügt über die neue AudioLINK-Funktion. Die AudioLINK-Funktion des Kohlenmonoxidmelders...
45,69 € *
Kidde CO-Alarm X10 Kidde CO-Alarm X10
Kidde CO-Alarm X10 - CO-Melder mit Langzeitsensor und 10 Jahresbatterie Der Kohlenmonoxidmelder X10 von Kidde warnt zuverlässig bei Austritt von Kohlenmonoxid. Der CO-Melder X10 ist mit einer fest verbauten Lithium-Batterie ausgestattet...
38,85 € *
Kidde CO-Alarm X10-D Kidde CO-Alarm X10-D
Kidde X10-D CO-Melder - 10 Jahre sorglos schlafen Der Kohlenmonoxidmelder X10-D von Kidde verfügt über ein ca. 26x15 mm großes Display. Wird eine erhöhte CO-Konzentration gemessen, ertönt ein lautes Alarmsignal, zeitgleich zeigt die...
55,74 € *

Was ist ein CO-Melder? – Eine Definition

Unter einem CO-Melder versteht man einen Warnmelder, der den Austritt von Kohlenstoffmonoxid erkennt und per akustischem oder / und visuellem Signal meldet. Es ist besonders wichtig, einen CO-Melder in öffentlichen Einrichtungen, im Eigenheim oder der Wohnung sowie am Arbeitsplatz zu installieren, weil Kohlenstoffmonoxid (CO) tödlich sein kann. Das Gefährliche an dem Austritt von Kohlenmonoxid ist, dass es geruchslos, geschmacklos und unsichtbar ist. Es kann dann zu einer Kohlenmonoxidvergiftung kommen, die zum Tode führen kann. Wichtig zu wissen ist in diesem Zusammenhang auch, dass herkömmliche Rauchmelder die CO-Konzentration in der Luft nicht erkennen. Diese dienen lediglich des Brandschutzes und sollten für die Erkennung der CO-Konzentration niemals eingesetzt werden. Oftmals merken Personen den Austritt der giftigen Substanz erst zu spät. Eine frühzeitige Erkennung kann in diesem Fall jedoch vor einer Vergiftung oder dem Tod bewahren. CO-Melder gelten deshalb als echte Lebensretter.

CO-Melder: Das sind die Einsatzbereiche der Warnmelder

Ein CO Melder warnt Sie zuverlässig vor der Gefahrenquelle, indem er die gefährliche Konzentration im Sauerstoff erkennt. Es gibt verschiedene Gründe, aus denen es sinnvoll sein kann, einen CO-Melder zu verwenden.

Mögliche Einsatzbereiche könnten sein:

  • Sobald bestimmte Geräte in geschlossenen Räumen Anwendung finden, ist es ratsam, einen Kohlenmonoxid-Melder zu nutzen. Zu den Geräten zählen neben Feuerungsanlagen und Heizungen auch Gasthermen, Durchlauferhitzer und Gasherde.
  • Sobald brennbare Stoffe in einem geschlossenen Raum genutzt werden, sollten Sie CO-Melder zur Überwachung einsetzen. Zu den Stoffen zählen neben Erdgas und Kohle, auch Heizöl, Flaschengas und sonstiges Gas. Gleiches gilt für Lagerräume von Holzpellets.

 

Der Einsatz ist sowohl innerhalb von Unternehmen, in öffentlichen Einrichtungen als auch im privaten Wohnraum angebracht und dient der eigenen Sicherheit.

Kohlenstoffmonoxid-Melder: Welche Ausführungen gibt es?

Innerhalb der Sicherheitstechnik gibt es eine Reihe an Ausführungen der Kohlenstoffmonoxid-Melder. Sie werden jeweils unterschiedlich betrieben und eigenen sich daher auch für verschiedene Bereiche.

Zu den Ausführungen zählen unter anderem:

  • CO-Melder, die mithilfe von Batterien betrieben werden, oder solche, die eine analoge Stromversorgung gewährleisten.
  • Kohlenstoffmonoxid-Melder, die das Signal per WLAN oder Funk weitergeben und die Bewohner unterschiedlich alarmieren.
  • Warnmelder, die via Hausautomation beziehungsweise Smart Home betrieben werden können und eine neuartige Steuerung ermöglichen.

 

In unserem Online-Shop finden Sie eine Reihe an unterschiedlichen Kohlenstoffmonoxid-Warnmeldern, welche geprüft und zertifiziert sind. Die Melder erkennen damit die Gefahrenquellen lange, bevor unser Bewusstsein sich über die Gefahr im Klaren ist. Sie warnen Bewohner rechtzeitig und verhindern, dass Sie zu viel des hochgiftigen Stoffes einatmen.

Warnmelder von bekannten Herstellern, die dank ihrer jahrelanger Erfahrung Vertrauen schaffen, sind in unserem Shop erhältlich. Darunter zählen vor allem:

  • Ei Electronics CO-Melder: Im privaten Wohnbereich ist dieser Hersteller europäischer Marktführer. Bereits seit 1963 ist das irische Unternehmen am Markt tätig und zählt zu einem der Gründungsmitglieder des Forums für Brandrauchprävention e.V.
  • Fire Angel CO-Melder: Dieser Hersteller zählt mit seinen neuesten Technologien und Produktdesigns zu den beliebtesten Marken der Branche. Nach der ersten Idee im Jahr 1998 war klar, dass das Unternehmen vor allem Produkte mit sozialer Verantwortung umsetzen wollte.

 

All unsere CO Melder entsprechen den neuesten Standards. Die Modelle können Sie günstig kaufen und von der schnellen Lieferung profitieren.

Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Beim Kauf eines Kohlenstoffmonoxid-Melders gibt es einiges zu beachten. Sie sollten vorab vor allem darauf achten, dass dieser zertifiziert ist und geprüft wurde. Bei unseren Geräten im Shop ist dies der Fall. Doch je nach Verwendungswunsch sollten Sie weitere Überlegungen anstellen. Wir zeigen Ihnen anhand der folgenden Fragen, was Sie sonst noch beachten sollten:

  • Soll es sich um Kohlenmonoxid-Warnmelder handeln, die funkvernetzbar sind, und im Notfall auch die Umgebung warnen können?
  • Welche Art der Installation soll Ihnen eine einfache Montage gewährleisten?
  • Welche Lebensdauer der angebotenen CO-Melder passt am besten zu Ihren Vorstellungen?

 

Grundsätzlich sollten Sie außerdem nur geprüfte Geräte kaufen, deren Funktion und Montage getestet wuFire Angel rde. Sie müssen im Betrieb sicher sein und über die entsprechenden Kennzeichnungen verfügen, wie zum Beispiel über die CE-Kennzeichnung, die Modellbezeichnung, die Herstellerinformationen und die Seriennummer. Nur wenn das gegeben ist, bieten die Melder den ausreichenden Schutz im Ernstfall. Hilfreich sind an dieser Stelle vor allem Testberichte, die Ihnen Anhaltspunkte darüber liefern, welcher Kohlenstoffmonoxidmelder welche Eigenschaften vereint. Achten Sie zudem auf die aktuellen Testsieger, die Sie ebenfalls in unserem Online-Shop vorfinden.

Es ist dringend zu empfehlen, nicht nur einen CO-Melder zu installieren. Je nach Einrichtung sollten Sie auch zu einem Gas- oder Hitzemelder greifen, die Gefahren ebenfalls frühzeitig erkennen. Wichtig ist zudem der Einsatz von Rauchmeldern, die inzwischen in den meisten Bundesländern Pflicht sind. Solche Alarmanlagen und Warnmelder schaffen Sicherheit in jedem Gebäude.

Was ist der Unterschied zwischen einem Gasmelder und einem Kohlenmonoxidmelder?

Vor allgemeinen Gefahren warnen Gasmelder, CO-Melder hingegen spezialisieren sich auf Kohlenmonoxid. Darin besteht der größte Unterschied zwischen diesen beiden Warnmeldern, die keinesfalls vertauscht werden dürfen. Beides haben die Warnmelder aber gemeinsam: Sobald die Gefahr entsteht, erkennen sie diese rechtzeitig und können Leben retten.

Ein Gasmelder warnt Menschen vor verschiedenen Gasen, wie zum Beispiel vor Mischgasen, wie etwa Stadtgasen oder auch Erdgas, außerdem erkennt ein solcher Melder auch Methan- und Butangas genauso zuverlässig wie Propangas. Ein Kohlenmonoxidmelder erkennt jedoch ausschließlich Kohlenstoffmonoxid. Sobald bestimmte Schwellenwerte im Luftgehalt erreicht sind, erkennt der Sensor das und der Melder schlägt Alarm.

Wichtig sind beide Melder, da Menschen viele Gase nicht riechen können. Das gilt insbesondere für Kohlenstoffmonoxid. Deshalb besteht eine so große Gefahr. Sobald Personen die kohlenstoffhaltige Luft einatmen, wird die Sauerstoffzufuhr eingeschränkt und es droht Vergiftungsgefahr. Dies kann bis zum Tod führen. Es ist deshalb äußerst ratsam, beide Melder zu installieren und getrennt voneinander zu betrachten. Viele Menschen glauben, dass ein Gasmelder auch die CO-Konzentration in der Luft misst, doch das ist nicht der Fall. Hierfür benötigen Sie zwingend beide Geräte, die eigenständig arbeiten.

Tipps zur Montage: So installieren Sie einen CO-Melder richtig

Damit der Kohlenstoffmonoxidmelder richtig installiert wird, sollten Sie zunächst die Montageanleitung beachten, die den Meldern beiliegt. Es ist wichtig, dass Sie sich hieran halten, denn nur dann kann Sie der Melder im Ernstfall alarmieren. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ist dringend zu empfehlen, einem Fachmann die Installation zu überlassen.

Diese Dinge sollten Sie bei der Installation grundsätzlich beachten:

  • Sie sollten den Kohlenmonoxid-Melder auf Augenhöhe im Raum anbringen. Das ist wichtigHitzemelder , weil sich CO frei im Raum verteilt. Entgegen einiger Behauptungen ist Kohlenmonoxid nicht schwerer als Luft und bleibt demzufolge auch nicht nur unten. Das liegt daran, dass sich die Luft im Raum durch Türöffnungen und undichte Fenster schnell verteilen kann. Sie sollten den Melder deshalb nicht unten, sondern auf Augenhöhe installieren.
  • Montieren Sie auf jedem Stockwerk mindestens einen CO-Melder. Das ist wichtig, damit Sie den Alarm überhaupt wahrnehmen. Besonders in der Nacht ist es ratsam, den Kohlenstoffmonoxidmelder so zu platzieren, dass Sie das akustische Signal auch im Schlafzimmer hören. Ein weiterer sinnvoller Ort liegt im Flur, da das Signal so meist überall gut hörbar ist.
  • CO-Melder sollten Sie direkt an der Wand anbringen oder diese hinstellen, sofern die Melder über diese entsprechende Funktion verfügen. Es ist jedoch keinesfalls sinnvoll, die Warnmelder flach hinzulegen. Vermeiden Sie dies bei der Montage unbedingt, weil Sie sonst keinen ausreichenden Schutz genießen.
  • Da die CO-Melder das Gas nur erkennen können, wenn es die Sensoren erfassen können, sollten Sie den Melder so anbringen, dass er in der Nähe zu den möglichen Gefahrenquellen platziert wird. Am sichersten ist es, wenn Sie den Melder etwa zwei Meter von den Geräten entfernt platzieren, die mit Brennstoff betrieben werden. Vermeiden Sie außerdem, den CO-Melder hinter Möbeln oder Vorhängen zu installieren, und nutzen Sie keineswegs tote Luft. Bei Gewölbedecken könnte die Gefahr beispielsweise nicht erkannt werden. Gleiches gilt auch für Ventilatoren, die sich an der Decke befinden und ähnlichen Einrichtungen.
  • Ähnlich wie bei Rauchmeldern sind auch Kohlenstoffmonoxidmelder nicht dazu geeignet, um innerhalb der Küche oder in Badezimmern installiert werden zu können. Wenn Sie die richtige Funktionsweise des Warnmelders sicherstellen wollen, sollten Sie diesen keineswegs in Räumen montieren, in denen eine hohe Staubbildung herrscht oder die grundsätzlich eine hohe Luftfeuchtigkeit aufweisen. Es kann zu Fehlalarmen kommen oder die Melder reagieren im akuten Notfall nicht. Nutzen Sie deshalb besser angrenzende Räume, die den Austritt sicher erkennen und Ihnen mithilfe eines Signaltons die Gefahr verdeutlichen.

 

Wie Sie den CO-Melder im Einzelnen anbringen, können Sie der Gebrauchsanweisung entnehmen. Es gibt unterschiedliche Arten von Meldern, die teils mithilfe von Dübeln befestigt werden oder dank eines Klebe- oder Magnetstreifens auch ohne Bohren haften. Zudem gibt es spezielle Warnmelder, die einfach aufgestellt werden. Beim Kauf sollten Sie diese Faktoren berücksichtigen. Es kann mitunter sinnvoll sein, unterschiedliche Melder für die einzelnen Räume zu erwerben und zu schauen, in welchem Zimmer welcher Warnmelder am sinnvollsten eingesetzt werden kann. In manchen Räumen ist es sicherlich möglich, diese aufzustellen. In anderen Zimmer kann eine andersartige Montage jedoch besser geeignet sein.

CO-Melder via Funk: Was bringt diese Funktion?

Einige CO-Melder sind funkbasiert. Das ist vor allem in größeren Gebäuden interessant, weil sie die Gefahr per Funk an andere Melder übertragen können und dann mithilfe eines Signals Anwohner und Mitarbeiter warnen. Sie sollten zu einer solchen Anlage greifen, wenn Sie:

  • ein Mehrfamilienhaus oder eine große Firma sichern wollen,
  • eine komfortable Lösung suchen, die gleichzeitig sicher und geprüft ist,
  • eine große Reichweite erzeugen wollen und
  • von der modernsten Technik profitieren wollen.

 

Bei Funkwarnmeldern empfiehlt es sich besonders, die Installation einem Fachmann zu überlassen. Mithilfe unserer beigefügten Anleitungen können Sie die Montage der Funkmelder jedoch auch selbst übernehmen.

Fazit: CO-Melder dienen als wichtige Lebensretter

In zahlreichen Fällen konnten Kohlenstoffmonoxidmelder bereits Menschenleben retten. Sie sollten sich hierzu verschiedene Testberichte ansehen und einzelne CO-Melder vergleichen. Schnell werden Sie feststellen, von welcher Qualität unsere geprüften und zertifizierten Warnmelder bekannter Hersteller sind. Bestellen Sie CO-Melder in unserem Online-Shop, um sich und Ihre Mitmenschen vor den schwerwiegenden Folgen einer Kohlenstoffmonoxidvergiftung zu bewahren.

Zuletzt angesehen